PCX Serie :: Beam-Steuerung in passiven Zeilen

Mit der PCX Serie bietet Renkus-Heinz jetzt auch passive Zeilenlautsprecher mit herausragenden Klangqualität der ICONYX-Lautsprechsäulen.

Die PCX Serie zeichnet sich durch gleichmäßige Abdeckung mit nur minimalen Side-Lobe-Artefakten aus. Grundlage ist die neue „Passive UniBeam- Technologie“. Sie erzeugt ein asymmetrisches vertikales Abstrahlverhalten mit konstanter Richtwirkung. Dazu ist jeder Schallwandler mit speziell entwickelten Allpass-Filternetzwerken, Gain-Shading und zusätzlicher Frequenzfilterung ausgestattet.

Dank des Abstrahlverhaltens und einer vorgegebenen Abwärtsneigung der Schallwandler können die äußerst kompakten Zeilen in den meisten Fällen ohne Neigung montiert und so auch in architektonisch besonders sensible Räume integriert werden.

Anwendungsbeispiele

Perfekt für Anwendungen, in denen kompakte Lautsprecher mit einer gleichmäßigen Richtwirkung und herausragender Sprachverständlichkeit gefordert sind, zum Beispiel:

  • in Flughäfen, Bahnhöfen und im öffentlichen Nahverkehr
  • in Besprechungszimmern, Schulungsräumen und kleinen Hörsälen
  • im Handel
  • zur Ergänzung größerer Systeme: für Delay und Balkon-Anwendungen in Außenanwendungen wie z.B. in Themenparks
  • u.v.m.

Kompakte Bauweise, vielseitige Anwendung

Alle Modelle der PCX-Serie sind wetterfest nach IP64.

Die vier/acht/16 3” Neodym-Schallwandler der PCX4/8/16 liefern die für Renkus- Heinz bekannte tadellose Klangqualität.

Zum Lieferumfang gehören ein 60-Watt- (PCX4) bzw. 100-Watt- (PCX8/16) 70/100-V-Transformator und die Wandhalterung.

Dazu kommen geprüfte Wetterfestigkeit und die Vorteile der innovativen, kompakten Bauweise. So lassen sich die Lautsprecherzeilen in unterschiedlichste Systemdesigns integrieren.

  • Renkus-Heinz Logo
  • PCX Serie

Unterlagen