WaveCAST WF T5C

WaveCAST C überträgt hochwertiges Audio über Ihr WiFi-System auf die Smartphones und Tablets von Besuchern Ihrer Veranstaltung oder Präsentation. WaveCAST C bietet gegenüber der ursprünglichen WaveCAST-Technologie u.a. die Möglichkeit, das Hörerlebnis der Nutzer über die Steuerungen von Drittanbietern zu optimieren.

WaveCAST wurde speziell entwickelt für

  • Barrierefreies Hören (z.B. in öffentlichen Veranstaltungsstätten und Lehreinrichtungen)
  • High-Fidelity-Wiedergabe von Musik (z.B. für Silent Concerts oder in Fitness-Centern)
  • Sprache in höchster Verständlichkeit, (z.B. für mehrsprachige Veranstaltungen oder in Wartebereichen von Flughäfen)

Die Bedienung für die Hörer ist einfach und hygienisch: Eigene Kopfhörer an Smartphone oder Tablet anschließen, Mobilgerät mit WiFi verbinden, kostenfreie WaveCAST-App laden, Kanal auswählen und abspielen. Anstelle eigener Mobilgeräte kann ein optionaler WiFi-Receiver genutzt werden, auf dem die WaveCAST-App vorinstalliert ist.

Für die drei Anwendungen „Barrierfreies Hören“. „Musik“ und „Sprache“ stehen fertig optimierte Presets zur Verfügung. Bei speziellen Anforderungen kann auch ein eigenes Preset konfiguriert werden.

Merkmale

  • Hardware-basierte DSP-Audio-Plattform für WiFi-Netzwerke
  • Audioqualität: Der 16-Bit Digital-in-Analog Wandler mit einer Abtastrate von 48 kHz ermöglicht eine gleichmäßige Übertragung und minimiert das Risiko von Verzerrungen
  • Professionelles Audio-DSP-Design: mehrstufige Verstärkung an den Eingängen, automatische Verstärkungsregelung (AGC), Einstellung des Dynamikbereichs, Limiter, Hoch- und Tiefpass-Filter
  • 1 Kanal/Gerät
  • Bis zu vier Geräte können mit einem WiFi-Netzwerk verbunden werden. Sie liefern bis zu 45 Verbindungen im Unicast- und bis zu etwa 1500 Verbindungen im Multicast-Netzwerkmodus (je nach Netzwerkinfrastruktur)
  • Professionelle XLR-Line/Mic-Kombi-Audio-Eingangsbuchse
  • Phantomspeisung
  • Geringe Latenz
  • 1/2 19″ Gerät