Infrarot-Lösungen

Williams Sound Infrarot-Systeme von WilliamsAV garantieren eine klare Übertragung Ihrer Nachricht. Sie bieten komplette, „schlüsselfertige“ Lösungen für unterschiedlichste Raumgrößen und Anwendungen: zur Hörunterstützung im öffentlichen oder privaten Bereich, zur Simultan-Übersetzung oder zur Audiodeskription für Sehbehinderte.

System-Komponenten

IR M1 IR Plus Modulator

Erstmals erlaubt ein Infrarot-Hörunterstützungssystem auch gleichzeitig barrierefreies Hören über Wi-Fi:

Infrarot: Ein Infrarotmodulator IR M1 kann bis zu vier Infrarot-Sendegeräten über Cat6-Kabel mit Audio und Spannung versorgen. Die Sender können entweder an einem Ort gestapelt oder im Raum so verteilt werden, dass auch Seitenflügel oder Balkone abgedeckt werden. Bei sehr großen Anwendungen können bis zu vier Modulatoren zu einem System verbunden werden – ein System also aus bis zu 16 Sendern bestehen.

Die Abdeckung beträgt pro Infrarotsender bis zu 1400 m². Die Entfernung zwischen Infrarotsender und Modulator kann bis zu 100 m betragen.

Wi-Fi: Außerdem besitzt das IR Plus-System einen WaveCAST-Netzwerkausgang. Wenn ein bestehendes Wi-Fi-Netzwerk mit Wireless Access Point zur Verfügung steht, ist so auch das Streamen von Audio über Wi-Fi möglich. Zuhörer können die Signale über die kostenlose WaveCAST-App auf ihren Smartphones und Tablets oder den Williams Sound WF R1 Wi-Fi-Empfängern empfangen.

Typische Anwendungen sind zum Beispiel große Veranstaltungssäle.

IR M1D IR Plus Modulator

IR M1 Modulator mit Dante®-Vernetzung

IR E4 Emitter für IR Plus-Systeme

Die IR Plus Technologie ist als verteilte IR-Emitter-Array-Architektur konzipiert. So können bis zu vier Emitter entweder als große Raum-Arrays gestapelt oder im Raum verteilt werden. So ist auch in einzelne Flügel, Balkone oder anderen verdeckten Bereichen eines Raumes der Empfang gewährleistet.

Der IR E4 Emitter kann mit einem IR M1 Modulator gekoppelt werden. Bis zu 4 Emitter können direkt an den IR M1 angeschlossen werden und bis zu 16 Emitter können über IR A4-Arrays verbunden werden.

IR E4-Sender erfordern einen IR M1-Modulator für ihre Funktion.

IR A4 Emitter-Array für IR Plus-Systeme

Mit Hilfe der IR A4-Arrays können bis zu 16 IR E4-Emitter an einen IR M1-Modulator angeschlossen werden. Jedes IR A4-Array kann aus bis zu 4 IR A4-Modulen bestehen.

IR A4-Sender erfordern einen IR M1-Modulator und einen oder mehrere IR E4-Sender für ihre Funktion.

IR T1 Transmitter

Für kleine Räume und TV-Audio. Der kompakte IR T1 Infrarot-Sender wurde konzipiert für kleinere Räume oder zur Nutzung mit privaten Fernsehern. Typische Anwendungen sind kleine Konferenzräume, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen oder Beratungsräume.

Die Abdeckung beträgt bis zu 100 m². Das Gerät braucht sehr wenig Strom und kann über einen USB-Anschluss an einem Fernseher versorgt werden. Wenn 12 Minuten kein Audiosignal anliegt, schaltet sich das Trägersignal ab (Ruhe-/Energiesparmodus).

Zur Anbringung an Decke und Wand oder am Fernseher sind verschiedene Vorrichtungen optional erhältlich.

IR T2 2-Kanal-Transmitter (2,3/2,8 MHz bzw. 3,3/3,8 MHz)

für Räume mittlerer Größe. Der kompakte IR T2 Transmitter ersetzt den ehemaligen WIR TX75. Das Infrarot System liefert hochwertiges Audio und stellt sicher, dass Teilnehmer in Konferenz- und Schulungsraumen, Gerichtssälen, Gemeinschaftsräumen in Pflegeeinrichtungen oder Treffs und andere Räumen einer mittleren Größe den Sprecher klar und deutlich verstehen – ohne Abstriche in Sachen Sicherheit. Die Abdeckung beträgt bis zu 1700 m2.

Das Gerät braucht sehr wenig Strom. Wenn 12 Minuten kein Audiosignal anliegt, schaltet sich das Trägersignal ab (Ruhe-/Energiesparmodus).

Das System beinhaltet Transmitter, Spannungsversorgung mit Kabel und eine BKT 024 Halterung zur Anbringung an Decke oder Wand.

WIR TX90 DC SoundPlus® 2-Kanal Infrarot Transmitter

Für große Räume. Der kraftvolle WIR TX90 DC Transmitter verbindet Modulator- und Emittertechnology in einem Gerät. So werden Kosten und Platz gespart und die Inbetriebnahme vereinfacht. Der WIR TX90 DC wurde entwickelt für Anwendungen in großen Räumen bis zu 2780 m² (*). Er besitzt Presets für Musik, Stimme oder Hörunterstützung und ist kompatibel mit Dolby®, DTS® and Doremi® Systemen zur Hörunterstützung und Audiodeskription im Kino.

Das System ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich und beinhaltet Transmitter, Spannungsversorgung, Kabel, Anbringevorrichtung und ein Hinweisschild das Besucher über das Hörunterstützungssystem informiert.

(*) Die Abdeckung variiert je nach Empfänger und Zahl der genutzten Kanäle:
2780 m² im Ein-Kanal-Modus mit dem RX22-4 Empfänger
1765 m² im Zwei-Kanal-Modus mit dem RX22-4 Empfänger
1020 m² im Vier-Kanal-Modus mit dem RX22-4 Empfänger
310 m² im Ein-Kanal-Modus mit dem RX18 Empfänger

Sollen größere Flächen abgedeckt werden, können WIR TX9 DC 2-Kanal Infrarot Slave Sender ergänzt werden. Ein WIR TX90 DC Transmitter kann gleichzeitig eine unbegrenzte Zahl an WIR TX9 DC Sender versorgen.

IR RX20 Empfänger

Der IR RX20 ist ein 2-Kanal Infrarot-Kinnbügel-Empfänger für Transmitter, die mit den Bandbreiten 2,3 MHz bzw. 2,8 MHz arbeiten. Dieser einfach zu bedienende Stethoskop-artige Empfänger ist ideal, wenn es um optimale Klangqualität geht.

Der Empfangsbereich beträgt bis zu 1400 m² mit einem Williams Sound IR T2 Transmitter. Der Empfänger kann mit einer Induktionsschlinge verbunden werden. Das leichte kompakte Design ist angenehm zu tragen und einfach zu reinigen. Der Empfänger kann an- und ausgeschaltet werden, was die Betriebszeit der Batterie (mitgeliefert) verlängert.

WIR RX22-4N SoundPlus® 4-Kanal Infrarot Empfänger

Der WIR RX22-4N 4-Kanal Infrarot Empfänger ist kompatibel mit Transmittern, die mit den 2,3/2,8/3,3/3,8 MHz Bandbreiten arbeiten. Doppelte Infrarot-Detektoren maximieren die Empfindlichkeit und den Empfangsbereich. Er beträgt bis zu 2600 m² im Ein-Kanal-Modus mit einem Williams Sound WIR TX90 Infrarot System. Der Empfänger zeichnet sich durch ein praktisches Body-Pack Design aus mit bequemer Kanalauswahl und einfacher ON/OFF-Lautstärkekontrolle.

Der WIR RX22-4N wird mit Tragschleife geliefert. Er kann mit Mono- und Stereo-Kopfhörern, Ohrhörern oder einer Induktionsschlinge genutzt werden.

Vorkonfigurierte Infrarot Systeme

WilliamsSound bietet verschiedene vorgefertigte mobile Systemlösungen für das Infrarot Kommunikationssystem in passgenauen stabilen Transportkoffern an.
Diese Systeme können erweitert oder an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Zubehör

NKL 001 Induktionsschlinge für WIR RX22-4N

Zur Nutzung mit Hörgeräten, die mit einem T-Coil-(Telefonspulen-)Schalter ausgestattet sind oder mit Induktions-Hörgeräten. 3,5 mm Stecker, Mono, 8 – 16 Ω. Für mittlere bis schwere Hörbeeinträchtigung.

Mit Sicherheitsverbindung: Der integrierte Sicherheitsverschluss öffnet sich, wenn die Induktionsschlinge an einem Gegenstand hängen bleibt.

  • Williams AV Logo
  • Williams Sound Infrarotpaketsystem IR SY5
    IR SY5
  • Williams Sound Infrarotpaketsystem IR SY1
    IR SY1

Unterlagen