Produkte :: Meldung vom 28. Februar 2018

ClearOne: Converge Pro 2 integriert Skype for Business für PC-loses Konferieren

ClearOne stellt ein Skype for Business System-Upgrade für die drei Converge Pro 2 DSP-Mixer 48V, 128V und 128VD vor. Das neue Skype for Business Clientprogramm ist ein kostenfreies Upgrade für die Software und Firmware. Ein zusätzlicher PC, auf dem Skype for Business läuft, ist erstmals nicht nötig.

Das Update arbeitet sowohl mit Cloud- als auch mit firmeneigenen Skype for Business-Servern und ist kompatibel mit allen Skype for Business-Clientprogrammen. Skype for Business ermöglicht Punkt-zu-Punkt-Verbindungen, Audiokonferenzen mit mehreren Teilnehmern und einen Zugriff auf das komplette Anrufprotokoll.

Die Bedienung erfolgt anfangs über einen optionalen ClearOne Touch-Panel Controller. In Zukunft wird auch eine Bedienung über Android- und iOS-Smartphones sowie Mediensteuerungen möglich sein. Die CONVERGE Pro 2 Geräte können entweder für normale SIP-basierte VoIP-Konferenzanwendungen oder für Skype for Business konfiguriert werden.

  • Die ClearOne Converge Pro II 2 DSP-Mixer 48V, 128V und 128VD integrieren Skype for Business