IC/ICX7-II Serie

Ausdrucksstarker Klang für eindrucksvolle Räume

Veranstaltungsräume dienen dazu, Botschaften zu vermitteln. Allerdings erzeugen hohe Decken und reflektierende Oberflächen der modernen Architektur lange Nachhallzeiten, die das Zuhören und Kommunizieren erschweren. Iconyx Zeilenlautsprecher sind die ersten Beschallungssysteme, die sowohl eine effektive Kommunikation als auch ausdrucksstarke Musikdarbietungen in solchen Räumen ermöglichen – ohne den architektonischen Raumeindruck zu beeinträchtigen.

Die Iconyx-Zeilen integrieren leistungsstarke akustische Komponenten mit fortschrittlicher, digitaler Elektronik audiophiler Qualität in einem unauffälligen Gehäuse, das in den meisten Räumen praktisch unsichtbar ist.

Anwendungsbeispiele

  • Kirchen und Gemeindehäuser: traditionell & modern
  • Transport: Bahnhöfe, Flughäfen
  • Stadien & Arenen: Empfangs- & Eingangsbereiche
  • Einkaufszentren, Kaufhäuser
  • Museen: Empfangshallen, Galerien
  • Kulturzentren: zur Unterstützung von Sprache und Musik, Empfangshallen
  • Räume mit hoher Nachhallzeit

Musikalisch • Verständlich • Praktisch

Gezielte akustische Steuerung

Die IC7-II und ICX7-II Zeilen bestehen aus vier herkömmlichen 4″ Tieftönern und drei 4″ koaxialen Schallwandlern mit Dreifach-Tweetern. Sie arbeiten mit einer modifizierten Bessel Konfiguration und produzieren einen gezielten akustischen Schallkegel, der ins Publikum gerichtet werden kann – weg von Wänden und Decke. Dies verbessert die Verständlichkeit drastisch.

Leistungsstarke koaxiale Schallwandler

Voraussetzung für jede Art von Steuerung ist ein fehlerfreier, natürlicher und angenehmer Klang. Deshalb werden in Iconyx IC7-II und ICX7-II fortschrittliche und extra für diesen Zweck entwickelte koaxiale Schallwandler genutzt. Jeder Wandler besitzt drei Hochtöner. Durch das „Array im Array“-Konstruktionsprinzip dieser Dreifach-Tweeter wird der Abstand zwischen Hochfrequenz-Quellen reduziert und kommt zu einer deutlichen Verbesserung der Wiedergabe hoher Frequenzen bei homogener horizontaler Abstrahlung.

Flexibilität

Die IC7 Zeilen gibt es als aktive (IC7-II) und passive Lautsprecher für die Nutzung mit externen Verstärkern (ICX7-II). Beide können jeweils zu doppelter Länge aufeinandergesetzt werden, um eine höhere Leistung und besonders zielgerichtete Beschallung zu erlangen.

Aufeinandersetzbar

Je zwei IC7-II und ICX7-II Zeilen können aufeinandergesetzt werden, wenn eine höhere Leistung und besonders zielgerichtete Beschallung benötigt wird. Eine einzelne Zeile bietet eine vertikale Abdeckung von 30 Grad, zwei aufeinandergesetzte ermöglichen 6 dB mehr Schalldruck und eine engen, 15 Grad breiten, Schallkegel.

Digitaler Klasse D Digital Verstärker

IC7-II Zeilen besitzen einen digitalen Klasse D Leistungsverstärker mit Lautsprecher- spezifischer Signalbearbeitung und Überlast-Schutz.

Architektonisch transparent

Die langen, schlanken Iconyx Gehäuse sind so gebaut, dass sie gehört werden – und nicht gesehen. Sie können in Wände und Säulen eingebaut werden und fügen sich unsichtbar in fast jede Umgebung ein.

  • Renkus-Heinz Logo
  • Renkus-Heinz ICX7-II Single and Dual

Unterlagen