DNTBOB 88 :: Dante™ 8×8 Breakout Box

Mit der hochwertigen Schnittstelle BOB 88 können analoge Audio Line-Signale über ein Dante™-Netzwerk übertragen und daraus empfangen werden. Das Gerät arbeitet als unabhängige Dante™-Einheit mit automatischer Erkennung und Clock-Konfiguration. Hochwertige A/D und D/A Wandler sorgen für eine exzellente Audioqualität.

Wenn die Breakout Box mit einem Netzwerk verbunden ist, erscheint sie als eigenes Gerät in der Dante™ Controller Software. Analoge Eingangssignale in Eingang 1 werden in digitale gewandelt und erscheinen als Übertragungskanal 1 usw. Jedes Dante™-Gerät im Netzwerk kann dann Übertragungskanäle „abonnieren“ und deren Audio-Signale wie gewünscht bearbeiten oder weiterleiten. Auf analoge Weise werden Empfangskanäle „abonniert“. Die empfangenen Audiosignale werden zu dem analogen Ausgang mit der gleichen Nummerierung übertragen. Empfangskanal 1 erscheinen in der Software als analoger Ausgang 1 usw.

Die möglichen Anwendungen sind vielseitig, sei es z. B. für die Realisierung einer digitalen „Snake“ für Bühnenproduktionen, Audiovernetzung von Gerichtssälen und Hörsälen oder die Ansteuerung von Verstärkerunterzentralen eines Sportstadions.

Ausstattungsmerkmale

  • 8 symmetrische analoge Line-Eingänge
  • 8 symmetrische analoge Line-Ausgänge
  • 8 Dante™ Netzwerk-Eingänge
  • 8 Dante™ Netzwerk-Ausgänge
  • Benutzt Standard Ethernet Hardware
  • Gigabit Ethernet
  • vorbereitet für AVB
  • Erhöhte Sicherheit über ein doppelt ausgelegtes Netzwerk (primäre und sekundäre Ports)
  • Lectrosonics® Firmenlogo
  • Lectrosonics DNTBOB 88

Unterlagen