Panelplayer :: Professioneller MP3 Abspieler

Der Panelplayer ist die erste Wahl für interaktive POIs (Point of Interest). Durch seine kompakte Bauform läßt er sich leicht und unauffällig direkt „am Ort des Geschehens“ montieren.

Der Panelplayer zeichnet sich durch folgende besondere Ausstattungsmerkmale aus:

  • 8 Kontakteingänge für den Anschluß z.B. von (berührungsempfindlichen) Tastern, Lichtschranken oder Infrarotsensoren
  • Stereo-Leistungsverstärker
  • Audiomischer für externe Zuspieler
  • Serielle Schnittstelle (RS485) zur Steuerung und Überwachung

Durch seine Mischfunktion ist der Panelplayer in der Lage, die eigenen MP3 Signale einer externen Audioquelle hinzuzufügen. Deren Material wird dabei auf einen beliebigen Pegel mit festlegbarer Aus- und Einblendung abgesenkt.

Der eingebaute Leistungsverstärker arbeitet in Class D und benötigt keinerlei Kühlung. Er kann in Brücke betrieben werden und liefert dann 40 Watt an 4 Ohm.

Der Panelplayer unterstützt Secure Digital (SD) oder Multimedia Karten (MMC) bis zu einer Kapazität von 1 GByte. Das entspricht bis zu 16 Stunden (Stereo) Audiomaterial in CD-Qualität.

Da die Audiodaten digital gespeichert und abgespielt werden, gibt es auch nach längerem Betrieb keinerlei Qualitätseinbußen oder Abnutzungserscheinungen. Weiterhin erfolgt das Abspielen ohne jegliche Zeitverzögerung.

Der Panelplayer bietet vier verschiedene Abspielmodi:

  • Abspielliste: Kontinuierliches Abspielen einer oder mehrerer Sequenz von Audiodateien (z.B. Musik, Informationstexte)
  • Kontakte: Bis zu 255 Audioinhaltse mittels binärer Kontaktkombination
  • Serielle Schnittstelle: Abruf per RS485 von einer nur durch die Kapazität der Speicherkarte begrenzten Anzahl von Audiodateien
  • Zeitgesteuert: Sequenz von bis zu einer Stunde in Blöcken von bis zu acht Audioinhalten

Technische Daten:

  • 6/8 potentialfreie, logische Eingänge (Opto) zum direkten Abspielen von 6/8 Audioinhalten
  • Steuerung von bis zu 255 Audioinhalten durch binäre Kontaktkombination
  • Ausgang 7/8 als Hilfsausgänge (externe Steuerung)
  • Lokale Steuerung mittels 4 Tasten (inkl. Lautstärke)
  • Abspeicherung der Konfigurationsparameter u.a. für:
    – Einstellung der Pegel für Ausgang und externer Audioquelle
    – Pegel und Zeiten der Aus- und Einblendungen des Audiomischers
    – Klangregelung
    – Reaktionszeit der autom. Lautstärkeregelung
    – Time-out der logischen Eingänge
    – u.v.m.
  • RS485 Kommunikationsschnittstelle
  • VLink für Kaskadierung mehrerer Abspieler
  • Audio-Limiter am Ausgang
  • Speicherkartengröße: 32 MB – 2 GB
  • Unterstützte MP3-Formate: MPEG1 layer 3 (64 bis 160 Kbps)
  • Linepegel-Ausgänge
  • Integrierter Leistungsverstärker: 2x 20W @ 4 Ohm
  • Frequenzgang: 20Hz – 20kHz (+/- 3 dB)
  • S/N: > 90 dB
  • THD: < 0,1%
  • Gehäuse: 102 x 102 x 18 mm
  • Spannungsversorgung: 12-15 VAC oder 12-24 VDC (bis zu 2A)
  • Lieferung erfolgt mit MMC Karte und Software
  • inout Logo
  • inout Panelplayer

Unterlagen

Downloads