1522LR – Logik Eingangs- und Relais-Ausgangsmodul

Sticker EN54-16

Beschreibung

Das 1522 Logik / Relais Modul ist eine kostengünstige Schnittstelle, die als integraler Teile eines GLOBALCOM® 5400 Systems konzipiert ist.

Es ist ein netzwerkfähiges, programmierbares Gerät mit Relais, das für unterschiedliche Fernsteuerungs- und Automationsanwendungen geeignet ist. Es verfügt über zwei Relais, zwei optisch isolierte Eingänge und bietet eine Vielzahl an ausgefeilten Möglichkeiten. Den Logik- Eingängen und Relais-Ausgängen können die gleichen Funktionen wie den Logik-Eingängen und Relais-Ausgängen des 5400ACS zugewiesen werden.

So können sie z.B. so konfiguriert werden, dass sie einen Systemstatus an externe Systeme melden. Die optisch isolierten Eingänge können z.B. benutzt werden, um bestimmte Aktionen auszulösen oder auch als „logische“ Überwachungspunkte, die Systemfehler registrieren.
Das Modul wird über IEEE 802.3af PoE (Power over Ethernet) versorgt und kann bei nicht verfügbarem PoE auch extern gespeist werden.

Ausstattungsmerkmale

  • 2 Relays-Ausgänge
  • 2 Optokoppler Eingänge
  • Steuerung und Kommunikation mit Webserver und GLOBALCOM® 5400 Designer Software
  • Speicherung der Konfiguration im Festspeicher
  • Überwachung der Systemspannung sowie Überprüfung der internen Temperatur
  • IEEE 802.3af PoE (Power over Ethernet)
  • Installation über normierte Hutschiene

Technische Daten

Die technischen Daten stehen im IED 5400 Katalog zur Verfügung.

  • IED GLOBALCOM Logo

Unterlagen

Bez. Bedienungsanleitung und Software nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.